News te Projekte Profil

KMMZ
KUN
KMH
HNZ
G§O
WSA
SEN
HOF
SUS
JOS
BLU
LMO
WILL
PIII
BIG
ROT

Passiv-Einfamilienhaus SUS, Klagenfurt – DAS BESTE HAUS 2010, Kategorie Kärnten

Das Grundstück liegt im Westen Klagenfurts, nördlich eines für diese Stadt relevanten Naherholungsgebietes (Wald). Die umliegende Bebauung ist geprägt durch eine inhomogene Einfamilienhausstruktur, deren Bebauung ab den 30er und 40er Jahren des letzten Jahrhunderts entstand.
Der Baukörper fügt sich durch die Positionierung am nördlichen Teil des Grundstücks und durch die zweigeschossige Baukörperausbildung in die bestehende Siedlungsstruktur ein. Der durch das im Süden liegende Waldgebiet entstehenden verfrühten Verschattungsproblematik (einerseits durch die Höhe der Bäume bzw. aufgrund der ansteigenden Topographie) wird insofern entgegengearbeitet, als ein Oberlichtband im Dach eingeführt wird, welches das Licht indirekt ins Ober- und auch Erdgeschoss weiterleitet.

Planung: ogris + wanek architekten
Mitarbeit: Dominik Fasching, Mario Huber
Fotos: Mario Huber
Nutzfläche: ca. 180 m2
Planung/Fertigstellung: 05/2009 bis 10/2010